Was ist ein Haus? Treffpunkt KHB 4.7.15

Wir treffen uns wieder zur gewohnten Zeit am Nachmittag, wieder zu dem ergiebigen Thema Haus. Wir denken und sprechen über das, was unsere „dritte Haut“ ausmacht.  Dieses mal liegt der Schwerpunkt nicht mehr bei den Dächern über unseren Köpfen, sondern in Böden und Wänden. Besonders freuen wir uns auf Kinder und Jugendliche mit einer Begeisterung für Baustellen.
Kommen Sie vorbei und bringen Sie gutes Wetter mit!
Wir freuen uns, diesen Sommer fast jeden Samstag von 16 – 19 Uhr alle jungen, alten und neuen Belower und ihre Gäste einladen zu können, in die Kunsthalle zu kommen und dort mit uns zu erkunden, „was die da machen“.
Aushang als pdf
Förderer: Aktion Mensch

Was ist ein Haus? Treffpunkt KHB 27.6.15

Diesen Samstag schon früher als gewohnt treffen wir uns 11-14 Uhr gemeinsam mit unserem bewährten Hausspezialisten Frank Niehoff. Wir denken und sprechen über unsere Bilder vom „Haus“ und beginnen mit einer großen Bastelarbeit, die uns ein weiteres Dach über dem Kopf geben soll und vorbereiten hilft, was der Sommer uns noch so bringen wird, Sonne, Regen, Gäste…
Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Kinder mit!
Wir freuen uns, diesen Sommer fast jeden Samstag von 16 – 19 Uhr alle jungen, alten und neuen Belower und ihre Gäste einladen zu können, in die Kunsthalle zu kommen und dort mit uns zu erkunden, „was die da machen“.
Aushang als pdf
Förderer: Aktion Mensch

Spazieren mit Tieren. Treffpunkt KHB 20.6.15, 16-19 Uhr

In Below ist ein Fuchs unterwegs, der die Hühner- und Eierliebhaber aus der Reserve lockt. Wie oft schon hat er nicht nur ein Huhn gefrühstückt, sondern neun weitere kalt gemacht. Man spricht darüber. Was soll geschehen? Am Wegesrand „unseres“ Feldwegs Richtung Techentin wurde ein Fuchsbau gesehen. Wir werden den Nachmittag mit diesem Fuchsbau und den Pfaden der Tiere verbringen und geeignete Formen ihrer Dokumentation erforschen.
Zu Gast kommt die Grafikerin und Illustratorin Geka Gojowczyk. Gemeinsam mit ihr werden wir erkunden, was die Umgebung der KHB,  ihre Füchse und andere Tiere ausmacht. Zurück in der Halle werden wir Fragmente dessen, was wir gesehen, erlebt und notiert haben, zu Papier bringen. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Kinder mit! Und natürlich Ihre Tiere!
Wer Kamera, Smartphone oder Notebook mitbringt, erhält Unterstützung bei der Umsetzung grafischer Vorhaben.

Wir freuen uns, diesen Sommer fast jeden Samstag von 16 – 19 Uhr alle jungen, alten und neuen Belower und ihre Gäste einladen zu können, in die Kunsthalle zu kommen und dort mit uns zu erkunden, „was die da machen“.
Aushang als pdf
Förderer: Aktion Mensch

Holunderblüte

Am Samstag haben wir mit Groß und Klein Holunder gepflückt und zu Holunderblütensirup verarbeitet. 21 Flaschen haben wir aus 10 Litern Wasser, 10 kg Zucker und 150g Zitronensäure gewonnen. Bei einer Verdünnung von 1 zu 10 dürfte die Versorgung durstiger Gäste in den Sommermonaten gesichert sein. Kommen Sie vorbei und probieren! Es lohnt sich! Immer samstags von 16 bis 19 Uhr…

Förderer: Aktion Mensch

Holunder-Treffpunkt: Samstag, 13.6.15, 16-19 Uhr

HOLUNDER!
13. Juni 2015, 16-19 Uhr
Der Holunder blüht. Die Limonade ruft. Am Samstag brauen wir mit Jung und Alt Holunderblütensirup für erfrischende Limonaden-Partys im Sommer. Wer will, kann dazu Etiketten für seine Flaschen gestalten und mit Pflanzen Monotypien drucken. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Kinder mit!
Bringen Sie gern Flaschen zum Abfüllen mit!
Wir freuen uns, diesen Sommer fast jeden Samstag von 16 – 19 Uhr alle  junge, alte und neue Belower und ihre Gäste einladen zu können, in die Kunsthalle zu kommen und dort mit uns zu erkunden, „was die da machen“.
Aushang als pdf
Förderer: Aktion Mensch

Foto-Treffpunkt Belower Häuser Samstag 6.6.2015, 16-19 Uhr

Wir freuen uns, diesen Sommer fast jeden Samstag von 16 – 19 Uhr alle Voll-, Halb- und Neu-Belower einladen zu können, in die Kunsthalle zu kommen und dort mit uns zu erkunden, „was die da machen“.
6. Juni 2015, 16-19 Uhr
Belower Häuser:
aktuelle Erweiterungen der Serie alter Fotografien von Belower Häusern.
Bringen Sie, wenn vorhanden, gern Ihre Kamera und Laptops mit.

Aushang als pdf

Förderer: Aktion Mensch

Was machen die da?

Städter siedeln auf dem Land und tun Dinge, die keiner versteht. Wir widmen uns dem Austausch von städtischem und ländlichem Erleben in Below und Umbegung. In wöchtentlichen Treffen für Belower, Voll-, Halb-, Alt- und Neu-Belower von jung bis alt gehen wir dem nach, was das Leben zu bieten hat.
Im Sommer 2015 heißt es Was wollen wir tun? Besuchen Sie uns und erkunden mit uns, was wir gemeinsam tun können.
Förderer: Aktion Mensch
Partner: Heimatverein “Kieck in´t Land“, Frank u. Eva Niehoff, Geka Gojowczyk
Angesichts des schönen Wetters und der optimistischen Stimmung lädt das Institut für ländliche Schönheit gestrandete Zugereiste nach vorheriger Rücksprache ein, im Garten zu zelten.

Sa, 23. – So, 24.5.15, 14-19 Uhr (Kunst Offen)
Förderer: Aktion Mensch

Kunsthalle offen für „Kunst Offen“ an Pfingsten 2015 in MV

 

Sa/So 23./24.5.2015, 14-19 Uhr
Am Pfingstwochenende 2015 sind wir wieder auf das Trittbrett von  „Kunst Offen“ gesprungen, haben die kleine süße Kunsthalle Below gezeigt und mit der Erforschung der rätselhaften Fremden ganz in unserer Nähe mit einer ersten Frage zum neuen Projekt „Was machen die da?“ begonnen.
Daraus hervor gehen die zukünftigen Samstagnachmittage dieses Sommers im Rahmen der Reihe „Was machen die da?“ Seien Sie dabei!