Ich und die andere 9.-11.10.2015

Wir suchen Teams aus Mädchen zwischen 12 und 20 mit je einer erwachsenen Vertrauten für künstlerische Arbeitsaufenthalte in der Kunsthalle Below. An einem magischen Ort wollen wir aufgrund des persönlichen Austauschs der Teams schreiben, zeichnen, fotografieren, collagieren, sampeln, spazieren, fragen, erzählen – Grundsteine für ästhetische Routinen legen, die in einem Buch/Album  festgehalten werden.

Termine:
Fr, 9.10.15, 18 Uhr bis So, 11.10.2015, 16 Uhr (Welt-Mädchentag)
eventuell:
Fr, 16.10.15, 18 Uhr bis So, 18.10.2015, 16 Uhr
Unterkunft: vor Ort (Selbstversorgung, einfacher Standard: siehe „Arbeitsaufenthalte“)
Unkostenbeitrag: ab 45€/p.P./Wochenende (Details hier), ohne Unterkunft die Hälfte
Fragen?: 0178 1879772
Anmeldung: steden@kunsthallebelow.de
Mittels experimentellen Recherchieren und Notierens werden sich schon im Vorfeld verbundene Teams durch gemeinsames Erleben, viel Zeit füreinander und direkt aufeinander bezogene Aufgabenstellungen entwickeln und künftige „Kommunikationsräume“ öffnen. Im eigenen Album werden Fragmente der individuellen Forschungen sichtbar und für langfristige Routinen verfügbar.
An- /Abreise
Leider ist die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel nach Below nur eingeschränkt möglich. Für dieses Wochenende bitten wir darum, Fahrgemeinschaften zu bilden, die wir gern koordinieren helfen.
facebookpinterestmail