10.-12.8.2018 /// Walk the line / Gehen | Zeichnen



khbsommerakademie_grosszeichnenEs ist ja nur eine Frage der Proportion, ob eine Reise eine Große oder eine Kleine ist. Bin ich ein Däumling, so ist jede Reise groß. Auf diesem Weg kehren wir zurück zu einst als Kind verlassenen Dimensionen der Linie und entdecken sie neu. Mit ein paar wundervollen alten Maschinen erleben wir das Spiel mit den Proportionen körperlich-sinnlich. Wir übertragen unsere Vorlagen in wandfüllende Formate, dabei unterstützt uns der Overheadprojektor. Wir erzeugen Linien soweit das Auge reicht, mit der Kreidemaschine. Und wir binden und heften Notizbücher, die das fassen und bewahren, was wir mit zurück nehmen werden.

10.-12.8.2018 in/um Kunsthalle Below
Workshop mit Katrin Krause und Stefie Steden
pdf zum Download
200€ (230€ ab 30.6.2018)
ANMELDUNG
Stefie Steden: Entwicklung und Dokumentation von Prozessen, Fiktionen, Miteinander. Entdeckung, Gestaltung, Leitung der Kunsthalle Below. Mit verschiedenen Werkzeugen ästhetischen Forschens arbeitet sie im Grenzbereich von Kunst und Leben in Below und Berlin. Passionierte Zimmerreisende.
www.idyllenforschung.de
Katrin Krause: Studium Kunstgeschichte. Sammlungen und Forschungen an den Grenzen von Kunst, Handwerk, Pflanzen-, Tier- und Menschenwelt. Passionierte Spaziergängerin. Universalberaterin. kulturgymnastik.de/?p=1217
facebookpinterestmail