Experimente mit (Un-)Ordnung

/// eine Serie hybrider Reise-Werkstätten zu eigenwilligen (privat-)bürokratischen Verfahren und den Umgang mit Körpern (Hintergründe, Techniken, Verwaltung)
https://minimalesreisen.de/buerokratie22/

Im Anschluss an unsere „Langen Nächte der Bürokratie“ (s.u.) im ersten Halbjahr 2022 richten wir mit unseren Gästen diese Serie mit 4 Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2022 aus.
#1 Donnerstag, 8.9.2022, 19-21:30
KHBstudios Berlin, Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin
Eintritt frei, Spende sehr gerne
Körper+Bürokratie
Sonja Knecht, Textkörper
Thomas Goldstrasz, Tabellen
AG Minimales Reisen

#2 Di, 4.10.2022, 19-21:30
KHBstudios Berlin, Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin
Eintritt frei, Spende sehr gerne
Essen
Ronald Hermann, exrotaprint.de/kantine
AG Minimales Reisen, Lesung Parallelprotokolle

live gestreamt gegen 19:10 Uhr: https://t.me/KHBopenstudios


#3 Mittwoch, 9.11.2022, 19-21:30
KHBstudios Berlin, Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin
Eintritt frei, Spende sehr gerne

Sitzen
Peter Behrbohm, Sessologe
Jörg Schröder, Motologe
AG Minimales Reisen, Lesung Parallelprotokolle

#4 Mo 28.11.2022, 19-21:30
KHBstudios Berlin, Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin
Eintritt frei, Spende sehr gerne
Tiere
Lydia MojzisKatzen-Ausstellung KHBstudios
AG Minimales Reisen, Lesung Parallelprotokolle

Experimente mit (Un-)Ordnung:
Netzwerk: AG Minimales Reisen
Interviews: Sonja Knecht
Idee, Konzept, Organisation: Stefie Steden
Ort: KHBstudios Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin-Wedding und im Telegram Kanal: t.me/KHBopenstudios


Lange Nächte der Bürokratie*
ARCHIV
#1 3.3.2022, 19-22h
– Lesung Hagemeister
– „Die Bingolotte“, ein partizipatives Experiment/Ausstellung mit Atelier5 + Gästen
– Lesung AG Minimales Reisen: Parallelprotokoll
– Gespräch mit Monika Rinck über die Privatbürokratie ihres Notierwesens
#2 5.5.2022, 19-21:30
– Nick Grindell und Thomas Goldstrasz: Ideengaenge
– Isaak Broder: Einblicke in ein Sortierwesen
– AG Minmimales Reisen: Lesung Parallelprotokoll
#3 31.5.2022, 19-21:30
– Jutta Liesen: Notierwesen
– Daniela Chmelik: Umlaute am Leopoldplatz etc. 
– AG Minmimales Reisen: Lesung Parallelprotokoll
#4 22.6.2022, 19-21:30
– Angelo Stitz: Metatye
– Cilia Herrmann: Tanzen und Notieren
– AG Minmimales Reisen: Lesung Parallelprotokoll

Netzwerk: AG Minimales Reisen
Interviews: Katharina Kamph
Organisation: Stefie Steden
Ort: KHBstudios Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin-Wedding und im Telegram Kanal: t.me/KHBopenstudios
_______________
Was heißt das, was beinhaltet das„Lange Nächte der Bürokratie“?
Uns interessieren Einblicke in Arbeitsplätze, Arbeitsräume, Arbeitsweisen, Notier-, Sammel-, Archivier-Arten. (Un-)Ordnung. Eine Serie von Vorträgen, Lesungen, (Lecture)Performances, Texten, Gesprächen, Notizen, Gesängen, Telefonaten, Spaziergängen, Bildern, Improvisationen etc. zu (PRIVAT-)BÜROKRATIEN – experimentell unter die Lupe genommen und an’s Licht gezerrt mit entschlossen unsachlichen Methoden.
Diese Veranstaltung ist eine der „Hybriden Reise-Werkstätten“ von kulturgymnastik e.V. und wird gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.
Facebookmail