Freie Aufenthalte /
unabhängig, ohne Programm

Kunsthalle Below bietet Aufenthalte in der ländlichen Einfachheit. Es sind Künstler:innen*, Lesende und Spaziergänger:innen willkommen. Was zählt, sind Offenheit, Experimentierfreude und zustimmende Bereitschaft zur Einfachheit: „Komposttoilette, (laukalte) Draußendusche, kein wenig W-Lan“ (Manifest der KHB Kunsthalle Below).
Wer möchte, kann neben aller Freiheit mit uns Parallelprotokolle schreiben und/oder eine Open Hours ausrichten und etwas für die Sammlung da lassen.
Beiträge ab 15€/Tag
Termine in Absprache per Email buero@kunsthallebelow.de

außerdem:
RESIDENCIES MINIMALES REISEN
In 1-wöchigen Aufenthalten im Dorf Below (Mecklenburg-Vorpommern) beschäftigen sich die Gäste der KHB Kunsthalle Below mit „Minimalen Reisen“. Du kannst eine Kunstpause verbringen und/oder etwas schaffen. Du kannst Dich von den künstlerischen Arbeiten vor Ort inspirieren lassen, Feedback erhalten, Deine Prozesse teilen. Du bist Teil einer Gruppe aus Künstler:innen und experimentierfreudigen Menschen, die bewusst die Einfachheit des Ortes und seine Abgelegenheit gewählt haben: „Komposttoilette, (laukalte) Draußendusche, wenig W-Lan“ lautet das Manifest der KHB. Es erwarten Dich Kolleg*innen u.ä., eine Kammer oder ein Zirkuswagen, Gemeinschaftsräume, Spazierwege, Badeseen und Veranstaltungen der AG http://minimalesreisen.de/
Termine: 4.-11.7.2021 | 18.-25.7.2021 und flexible Zwischentermine auf Anfrage
Beitrag: ab 250€, inkl. Konferenz 21./22.8.2021 und Show im Herbst 2021 in den KHBstudios Berlin.
Für ein beratendes Gespräch rufe gern an.
https://kunsthallebelow.de/artistresidencies21/


___________
* mit CV und heimliche Meister*innen der eigenen Passion
Facebookmail