Die Welt kommt zu uns

Quält der Anblick des Mähdreschers am Horizont unsere syrischen Gäste, weil die Assoziation der Panzer so Nähe liegt, nehmen wir sie an die Hand, fahren hin, sprechen mit dem Fahrer und steigen ein. In der letzten Woche hatten wir Besuch aus Homs. Wir freuen uns, dass wir den vier Damen eine Woche Ruhe und viel Platz bieten konnten. Und wir danken ihnen für die Welt, die sie uns gebracht haben und die zahlreichen köstlichen syrischen Speisen.

facebookpinterestmail