Arbeitsaustausch / „Work & Travel“

Wir suchen aktuell für die Kernzeit Juni – August 2020
Gebäude und Zirkuswagen brauchen auch im Sommer einige fleißige Hände für leichte handwerkliche Arbeiten (z.B. das Holz der Außenwände bearbeiten). Zu diesem Zweck suchen wir Helfer, die mindestens 4 Tage vormittags mit uns handwerklich draußen arbeiten und nachmittags ihre Dinge tun. Kein Entgeld: freie Unterkunft, Arbeitsplatz im Gemeinschaftsatelier und 1 warme Mahlzeit täglich. Voraussetzung: wir lernen uns zuvor in Below/Berlin bei einer Tasse Kaffee kennen. Anfragen per Mail.


Im Rahmen unserer Residency-Programme gibt es auch Bedarf für „qualifiziertes Work&Travel“. Zu denselben Konditionen wie oben beschrieben bieten Künstler*innen Beiträge zu kollaborativen Kunstprojekten an oder laden zu kulinarischen Reisen, zu Deutsch: sie kochen. Beide Formen erfordern, dass wir uns kennen. Wer die KHB und/oder die AG Minimales Reisen kennt, kann gerne ein Angebot und einen Terminwunsch vorschlagen.

Bedingungen Arbeitsaufenthalte in der KHB


facebookmail