13.-15.7.2018 /// Weltreise / poetisch-performative Reiseerzählungen

KHBsommerakademie_poesieDer Ton macht die Musik – Der Ort macht die Poesie – Wir bereisen die Welt – Unsere Reisestation: Die Kunsthalle Below, das Kreativzentrum des Instituts für ländliche Schönheit, umgeben von einsamer Natur. Ein Ort, der uns auffordert ihn zu erleben, zu erforschen und zu entdecken. Wo steckt sie, die Poesie der unterschiedlichen Orte rund um die KHB? Wir entdecken Neues und sammeln Unerwartetes. Wir entwickeln, erdenken und erspüren, was der Ort uns erzählt, welche Seite er in uns zum Klingen bringt und machen – Poesie daraus! Unterschiedlich. Spannend. Individuell.
Wenn die Worte gefunden sind, bringen wir sie in Bewegung. Wir gehen erneut auf die Reise und bringen die Poesie zurück an die Orte. So entstehen poetische Reiseerzählungen „from below“ im riesigen, natürlichen Bühnenbild – gebannt auf Film. Coming soon – im Autokino Below!

13.-15.7.2018 in/um Kunsthalle Below
Weltreise /// poetisch-performative Reiseerzählungen
ein Workshop mit Claudia Kühn und Antonia Isabelle Weisz
pdf zum Download
230€ (260€ ab 2.6.2018)
ANMELDUNG

Claudia Kühn, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, www.claudia-kuehn.com
Antonia Isabelle Weisz:
Ethnologin / Autorin / Künstlerin / Poetische Spielraumeröffnerin. Menschen in Begegnung bringen. Erfahrungswissen heben, bündeln, weitergeben. Interkulturelle Verständigung begleiten. www.aiweisz.de
facebookpinterestmail