KHB Konferenz Minimales Reisen 22./23. August 2020

Es war ja nur eine Konferenz.
Wilde (Zwischen-)Reiseberichte aus vier spannenden Residencies im Sommer 2020 mit AG und Gastkünstler*innen der KHB, ihre Begriffe und Prozesse zum „Minimalen Reisen“. Spontane Besuche (auch mit Übernachtung) gern nach einem kurzen Anruf vorab. Für alle Ehemaligen beitragsfrei, neue Interessenten spenden.
Nachtrag November 2020
Das in der Residency „Performative Buchkunst mit Katharina Kamph“ entstandene Buch befindet sich in Berlin. Es ist bereit für weitere Entwicklungen und Shows.

Weitere Publikationen
Außerdem freuen wir uns über das Erscheinen einer Reihe von Parallelprotokoll-Editionen, die tiefe Einblicke in den komischen Sommer 2020 gewähren. Pro Editionsheft erwarten Sie etwa 10 Protokolle anonymer Mitschreibender.
Bestellungen hier

Beitrag Kurzfilmtag Rostock
Wir freuen uns, den in der Residency „Walk the Line / Maximales Zeichnen“ entstandenen Performance-Video beim Kurzfilmfest in Rostock zu zeigen.
Details hier

Beitrag Bremer Kultursommer
Zu Gast der Bremer Shakespearecompany haben wir im August Peter Bichsels Linie um die Erde in Bremen sichtbar gemacht und in das Format Parallelprotokolle Einblicke ermöglicht.
Details hier

Freie Aufenthalte /
unabhängig, ohne Programm

Kunsthalle Below bietet Aufenthalte in der ländlichen Einfachheit. Es sind Künstler:innen*, Lesende und Spaziergänger:innen willkommen. Was zählt, sind Offenheit, Experimentierfreude und zustimmende Bereitschaft zur Einfachheit: „Komposttoilette, (laukalte) Draußendusche, kein wenig W-Lan“ (Manifest der KHB Kunsthalle Below).
Wer möchte, kann neben aller Freiheit mit uns Parallelprotokolle schreiben und/oder eine Open Hours ausrichten und etwas für die Sammlung da lassen.
Beiträge ab 15€/Tag
Termine in Absprache per Email buero@kunsthallebelow.de

außerdem:
RESIDENCIES MINIMALES REISEN
In 1-wöchigen Aufenthalten im Dorf Below (Mecklenburg-Vorpommern) beschäftigen sich die Gäste der KHB Kunsthalle Below mit „Minimalen Reisen“. Du kannst eine Kunstpause verbringen und/oder etwas schaffen. Du kannst Dich von den künstlerischen Arbeiten vor Ort inspirieren lassen, Feedback erhalten, Deine Prozesse teilen. Du bist Teil einer Gruppe aus Künstler:innen und experimentierfreudigen Menschen, die bewusst die Einfachheit des Ortes und seine Abgelegenheit gewählt haben: „Komposttoilette, (laukalte) Draußendusche, wenig W-Lan“ lautet das Manifest der KHB. Es erwarten Dich Kolleg*innen u.ä., eine Kammer oder ein Zirkuswagen, Gemeinschaftsräume, Spazierwege, Badeseen und Veranstaltungen der AG http://minimalesreisen.de/
Termine: 4.-11.7.2021 | 18.-25.7.2021 und flexible Zwischentermine auf Anfrage
Beitrag: ab 250€, inkl. Konferenz 21./22.8.2021 und Show im Herbst 2021 in den KHBstudios Berlin.
Für ein beratendes Gespräch rufe gern an.
https://kunsthallebelow.de/artistresidencies21/


___________
* mit CV und heimliche Meister*innen der eigenen Passion

Künstler*innen Residenzprogramme 2021
„Minimales Reisen“

Wir freuen uns auf den Sommer und unsere KHB Artists Residency-Programme 2021.
Allgemeine Details zu Aufenthalten und Bewerbungen findest du auf dieser Seite. Programmspezifische Details stehen jeweils in den Beschreibungen der verschiedenen Residency-Programme, ebenso dort: Angaben zu Beiträgen/Gebühren/Preisen.
Jedes Programm entsteht in enger Zusammenarbeit mit AG Minimales Reisen.
for english text please use „select language“ in the menu above
16.-23. Mai 2021 Linien, Flächen, Körper, Performative Karten-/Buchkunst abgeschlossen
20.-27.6.2021 „gehen, zeichnen, wohnen“ abgeschlossen
4.-11.7.2021 „lesen, schreiben, essenmachen“ abgeschlossen
18.-25.7.2021 „Pflanzen, Tiere, Menschen“ abgeschlossen
1.-8.8.2021 „Körper! (Hintergründe, Techniken, Verwaltung)“ ein Nachrückerplatz
21./22.8.2021 Konferenz „Minimales Reisen“
öffentliche Programme in Open Hours und am 21.8.2021 „Kunst Offen

Alle Programme: ab 250€, inkl. Konferenz 21./22.8.2021 und Show in Berlin im Herbst 2021
BEWERBUNGSFORMULAR für alle Residencies
Continue reading

KHBstudios*

* (ehem. KHB Filiale* Berlin)

Nazarethkirchst. 42, 13347 Berlin-Wedding

Die Kunsthalle Below hat jetzt eine Filiale* am Leopoldplatz in Berlin-Wedding: die KHBstudios. Was genau das bedeutet, wissen wir noch nicht so ganz genau. Jedenfalls ist dort ein schöner kleiner Ladenraum mit Nebengelassen** entstanden, in dem ab August 2021 Treffen, Workshops, Artist Residencies, Logiergastunterkünfte, Bankette, Veranstaltungen, Ausstellungen, Seminaren, Tagungen, Konferenzen etc. sind. Was so geht auf 56m² – ganz bestimmt gibt’s: zwei Studios/Wohnateliers mit Hochbetten für Gastkünstler*innen und ein Regal mit Artist Books / Künstlerinnenbüchern der AG Minimales Reisen und Kolleg*innen. Richtig los geht’s natürlich leider erst, wenn die Luft wieder rein ist.

Wer zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen werden möchte, schreibe bitte eine Mail mit den Worten „KHBstudios Eröffnungsveranstaltung“ an buero@kunsthallebelow.de
Continue reading